Ev. Kindergarten Oppenwehe

Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Oppenwehe


Zur Kirche 33 - 32351 Stemwede / Oppenwehe - Tel.: 05773 / 8774

Sankt Martin hat auch in der heutigen Zeit nichts von seiner Aktualität verloren. Die Geschichte vom heiligen Martin der seinen Mantel mit einem armen Mann teilt und seitdem Vorbild für soziales Engagement und Nächstenliebe ist, haben wir mit unseren Kindern vor unserem Laternenfest eingehend besprochen. Wichtig ist uns, daß den Kindern der Hintergrund für dieses Fest klar ist, und wir nicht ohne Grund mit Laternen durch Oppenwehe ziehen. Natürlich gehört auch das Laternenbasteln zu diesem Fest. Mit unseren U3-Kindern haben wir Laternen in ganz einfacher Technik gebastelt, die eine Größe hatten, dass die Kinder diese auch gut tragen konnten. Mit den älteren Kindern haben wir Laternen in Stern- und Blattform gebastelt.

Begonnen haben wir das Laternenfest in unserer Kirche. Nachdem Frau Mettenbrink die Gemeinde mit den vielen Kindern begrüßt hatte, sorgte ein Anspiel, geleitet von Birgit Thölke Reitmeyer für die nötige Einstimmung auf das Fest. Gespielt wurde das Stück von Eltern unserer Kinder. Mit dabei waren in diesem Jahr: Lotti Rossa, Ralf Nünke, Corinna Varenkamp, Dennis Meier, Ino Behring, Ronny Heitmann, Andreas Franke und Holger Hassebrock. Nachdem wir das Stück gesehen, gemeinsam gesungen und gebetet hatten, machten wir uns, zum Umzug durch Oppenwehe, auf. Begleitet wurden wir auch in diesem Jahr vom Spielmannszug und der Feuerwehr aus Oppenwehe.

Der Abschluß fand mit einem gemütlichen Beisammensein am Kindergarten statt, den wir am Nachmittag, mit Hilfe von Finn-Luca Meier und seinem Vater schön dekoriert und mit zahlreichen Laternen geschmückt hatten.

Allen die zum reibungslosem Ablauf und zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben noch einmal herzlichen Dank.

 

laterne-01